Cario Steps 2

Hallo ihr Lieben,

eine kurze Meldung aus dem Studio. Basem hat erfolgreich in Kairo die Strings aufgenommen. Eine wirkliche Geduldsprobe, wenn alle 30. min der Strom ausfällt.
Dennoch ist alles wunderbar geworden, somit nimmt das Album immer mehr Form und Gestalt an. Gestern hat auch Stefan Hergenröder https://www.youtube.com/watch?v=ZrOpzQfkS0M seine Mitarbeit am Album zugesagt, also wird das Projekt um einen weiteren wunderbaren Musiker erweitert.

Alles wird gut!

Ich ende heute mit einem vorherbstlichen Ya Azim!
Ralph

photo

Advertisements

VALENTEANO | Newsletter August 2014

10526797_777963602255029_472390843_o

Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr habt alle einen wunderbaren Sommer! Der will und mal will er wieder nicht und so fordert er uns immer wieder heraus, das zu wertschätzen und zu sehen, was wir haben und nicht immer zu sehr darauf zu blicken, was uns fehlt.

Was geschieht gerade?
Die Produktion für das neue Album von „Cairo Steps 2“ ist fast fertig aufgenommen und wir beginnen nun bald mit der Mischung, so dass ich davon ausgehe, dass es noch in diesem Jahr zu einer Veröffentlichung kommen wird.

Mein neues Büchlein „Licht von dieser Welt“ ist erschienen und spendet schon vielen Menschen Licht, was mich sehr froh macht.

Gleichzeitig habe ich begonnen mit Momo Djender an dessen Album zu arbeiten http://www.momodjender.com/.
Ich habe Momo vor vielen Jahren durch Rhani Krija kennen gelernt und als Rhani bei mir im Studio war, um für mein Album einzuspielen, sagte er damals: „Ich muss dir nachher was vorspielen,“ und er stellte mir Momos Songs „Einmal im Leben“ und „Sie kam zu mir“  vor. Ich hörte die Songs und dachte „Wow“ und „Mist“ LOL – Da macht ja einer das gleiche wie du!?

Dennoch war es auch eigen und selbstständig genug. Momo ist ein unfassbarer Musiker, der Typ kann wirklich alles: Ob Singen, Gitarre, Bässe, Pianos, Percussion… All das bedient er wirklich auf beeindruckende Weise und ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Qualität in Deutschland musiziert und ich wünsche mir von Herzen, dass diese Qualität auch bald von vielen vielen Menschen in Deutschland entdeckt und geliebt werden kann.

Leider wurde aus den Songs bis heute noch kein ganzes Album, so dass ich immer mal wieder an Momo gezoppelt habe, was denn nun aus den Songs werde, und nun ist er endlich dabei, es zu Ende zu schreiben. Ich helfe dabei und kann soviel verraten: Es werden wirklich einige (!) Perlen dabei sein, die euren Gehörgang bezaubern und eure Herzen zum Schmelzen bringen werden.

So viel also zunächst von mir. Genießt den Sommer und lasst es euch gut gehen!

Much Love & Ya Azim

Ralph